Letztes Heimspiel des Jahres

Das letzte Heimspiel des Jahres steht am Samstag den 15.12.18 um 19 Uhr für die Ostbek Pirates an. Gleichzeitig ist die Partie auch das erste Rückrundenspiel der Saison 18/19 und wird gegen den SV Preußen Berlin ausgetragen.

An das Hinrundenspiel erinnert man sich nur sehr ungern aus Sicht der Oststeinbeker. Die deutliche 3:0 Niederlage in Berlin möchte man wieder gut machen und die Ostbek Pirates sind gewillt vor heimischer Kulisse einen ganz anderen Ausgang zu zeigen.

Vor zwei Wochen ist man in der Walter-Ruckert-Halle so knapp an einem Punkt vorbei geschlittert wie in der ganzen Hinrunde noch nicht. Dieses Mal soll es endlich klappen mit dem zweiten Satzgewinn in einem Spiel, der für mindestens einen Punkt oder mehr auf dem Konto des OSV sorgt.

Der SV Preußen Berlin ist natürlich mit Platz 5 in der Tabelle ein starker Gegner, der auch Volleyball spielen kann.

Wir freuen uns auf eure  lautstarke Unterstützung in der Walter-Ruckert Halle, damit wir gemeinsam mit euch das letzte Spiel im Jahre 2018 erfolgreich rocken können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei − eins =