Mission: Rechnung begleichen!

Der nächste Spieltag für den Oststeinbeker SV ist am 02.03.2019. Zu Gast ist der TKC Wriezen. Im Hinspiel sahen die Brandenburger das bessere Ende. Damals war man gezwungen, auf viele essentielle Spieler zu verzichten – es musste improvisiert werden. Letzten Endes stellt sich dies als der entscheidende Faktor für die Niederlage heraus.

Im Rückspiel werden, aus heutiger Sicht, keine Spieler ausfallen, sodass der Sieg greifbar nahe ist. Dessen ist sich das Trainerteam bewusst und erklärt das Ziel: „Wir wollen am Wochenende einen klaren Sieg. Das sind wir uns schuldig angesichts des Hinspiels“, so Timo Timpe am vergangenen Donnerstag. 

Das Team ist sich einig, dass sie das Potential besitzen, einen Sieg einzufahren. 

Das Spiel gegen VfK Südwest Berlin hat gezeigt, wozu man in der Lage ist. Dies gilt es in der kommenden Woche abzurufen, um schlussendlich vor heimischem Publikum den nächsten Sieg zu holen. 

Neben den Leistungen auf dem Feld bedarf es aber auch Unterstützung neben dem Feld. Sei also Teil des nächsten Heimspiels des OSV und komme am 02.03.2019 um 19 Uhr in die Walter-Ruckert Halle. Für vielfältige Speisen und Getränke ist gesorgt, es steht der Vergnügung also nichts im Weg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × drei =