Pirates reisen zum Saisonstart nach Kiel

Es geht wieder los. Am kommenden Samstag, dem 30.09.2017 steht für die Ostbek Pirates der erste Spieltag der neuen Saison 2017/2018 in der 3. Liga Nord auf dem Programm. Gespielt wird auswärts gegen die erste Mannschaft der KMTV Eagles. Anpfiff ist um 20:00 Uhr in der Hein-Dahlinger-Halle in Kiel. Nach einer guten Vorbereitung, die mit dem Gewinn des Hamburger Pokals abgeschlossen worden ist, wollen die Oststeinbeker gerne eine Überraschung landen. Die Kieler, die in der vergangenen Saison nur knapp hinter dem SV Warnemünde die Vizemeisterschafft errangen, gehen jedoch als Favorit ins Spiel. So muss Trainer Timpe unter anderem auf einige Akteure verzichten. Dazu zählen Börge Wittmüss, welcher sich aktuell im Urlaub befindet, sowie Marian Heldt der leider privat verhindert ist. Die Pirates werden allerdings all Ihr Können aufbieten, um zählbares mit nach Hause an den Meessen zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 3 =