Volle Konzentration auf die nächsten Spiele

Hat der Autor den Vorbericht vergessen? Sind die Pirates schiffbrüchig? Ja gar verschollen?
Weit gefehlt! Der Fokus der Oststeinbeker Volleyballer richtet sich schlichtweg auf die kommenden Partien. Mit 4 Punkten aus 3 Partien sind die Stormarner mäßig in die Rückrunde gestartet. Abstiegskampf ist angesagt. Und so geht es heute zum räumlichen Nachbarn nach Eimsbüttel. Tabellarisch stehen die Eimsbüttler weit vor den Pirates. Der Favorit ist also klar. Trotzdem sollen 3 Punkte her. Denn auch Volleyball ist ein Ergebnissport. Und alle Oststeinbeker haben nur ein Ziel, die Halle siegreich zu verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + drei =